Mittwoch, 27. August 2014

Clickertraining (3.0) - PLATZ ! ..

Hallo ihr lieben Pfotenfreunde,

das Kommando "Sitz" kann ich ja schon, also musste eine neue Herausforderung her.
Die nannte sich "Platz".
Wie ich das gelernt habe, zeige ich euch heute.




Wir ihr wisst, legt sich eine Katze nicht einfach so hin. Wichtig bei der ganzen Sache ist, dass die kleine Fellnase konzentriert ist, wie ihr es auf dem Foto oben sehen könnt.

Da ich "Sitz" kann, hat mich mein Frauchen hinsetzen lassen. -> dafür gab es natürlich ein Leckerlie.


Dann hat sie mir zwar das Zeichen für "Platz" gegeben, aber was es heißt, wusste ich ja noch nicht.

Also sagte sie "Platz" - und drückte mich währenddessen ganz leicht runter, sodass ich mich hingelegt habt.


Dabei gab es ein Leckerlie, und ein *Click* mit dem Softclicker von Trixie.

Diesen Vorgang wiederholte sie 6-8 Mal. 
Dann hat sie mir das Zeichen für "Platz" gegeben, und gleichzeitig ein Leckerlie in der Hand gehabt.
So habe ich es Schritt für Schritt gelernt, "Platz" zu machen.

Dass heißt:
Finger nach unten = Platz
*Click* = Leckerlie
Leckerlie = gut gemacht

..... Finger nach unten + Platz = Leckerlie + Gut gemacht

Und am Ende kam das folgende Bild zustande.


Wichtig ist und bleibt trotzdem immer, dass eure Fellnase, in eure Augen schaut, auch wenn ein Leckerlie in eurer Hand ist.


Nocheinmal zusammengefasst:

1. Schritt:  Sitz machen
2. Schritt: beim Signal für das Kommando "Platz" leicht runterdrücken + Leckerlie geben und *clicken*
3. klares Kommando für Sitz + Signal

.... und immer viele Leckerlies parat haben.


Wichtig : 

Ich zeige euch hier nur meine gelernten Kommandos, die ich aber schon länger kann.
Es ist wichtig, dass ich es länger kann, um euch zu reflektieren ob es wirklich gelernt wurde oder ob es ein paar Tage lang nur ein Zufall war.

Bei dem Kommando "Sitz" reicht mittlerweile ein Blick von meinem Frauchen bzw. ein Nicken.
Ich bin selber sehr stolz darauf, es zu können und sosehr verinnerlicht zu haben.

Tipp:

Mein Frauchen hatte Psychologie und das Thema "LERNEN" in der Schule. Sie macht sich vorher immer ein Schema wie man es am besten versteht. Der Mensch und das Tier verhalten sich gleichermaßen im Thema lernen.

Hier ein Beispiel für das Schema:

Es ist das Prinzip des klassischen Konditionierens:

1.) vor dem Konditionieren:

Leckerlie .... gut

2.) Konditionierungsvoraussetzung

Finger nach unten .....Platz

3.) Konditionierungsvorgang

Leckerlie + gut .....Platz

4.) Leckerlie -... Platz


Was dabei noch wichtig ist: Zu dem Leckerlie gibt es immer einen Click.
Am Ende bedeutet es: Finger nach unten = Platz dazu bekommt man ein Leckerlie und einen *Click*



Ich hoffe ich konnte es euch ein wenig näher bringen wie das Prinzip des Konditionierens/Lernens ist.
Falls ihr Fragen habt, dürft ihr gerne Fragen.

Warum ich das Prinzip kenne ? - Ich hab mein Frauchen immer abgefragt ;)


Kann eure Katze "Platz" ? 
Und wie habt ihr es beigebracht?


Euer Gizmo

Kommentare:

  1. Ich hab vor kurzem auch mit dem Clickern angefangen und hab auch davor schon versucht meiner Katze Platz beizubringen (ohne großartigen Erfolg).Ich werde es morgen gleich mal ausprobieren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr, dass du es noch einmal versuchen möchtest.
      Noch einfach geht es, wenn deine Katze sitzt und du ihr ein Leckerlie vor der Nase weg nach vorne ziehst - Dann legen sie sich hin :) - und dann muss natürlich auch der Click kommen :)

      Ganz liebe Grüße und viel Erfolg

      Löschen
  2. Hallo, hab vor ca. 4 monaten mit dem clickern angefangen und meine katzen können sitz, high five, gib pfötchen und mach männchen. platz hab ich leider noch nicht geschafft, weil meine beiden bei jedem versuch sie vorsichtig runter zu drücken oder das leckerli nach vorne zu ziehen weg gehen. wenn sie sich mal zufällig hinlegen, gibts natürlich sofort leckerli und lob, aber irgendwie verstehen sie es nicht. hast du vielleicht noch andre tricks?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann zahlt sich wohl nur die Geduld beim shapen aus.
      Natürlich haben ich noch andere Tricks auf Lager. Z.B. wird der nächste Clickertraining-Artikel ein Artikel über das Kommando "Küsschen". Aber auch Sachen wie Slalom, und Drehen habe ich schon drauf und werden folgen.

      Löschen

Lass doch einen Kommentar oder Schnurrer da ! :)
Wir würden uns sehr freuen.