Donnerstag, 4. September 2014

Wenn die Blase drückt... gehts' auch mal daneben....

Hallo liebe Pfotenfreunde,

vor ein paar Wochen habe ich "gezahnt"... da wird einem schon einmal die Blase schwach, und man schafft es von der weißen Polstercouch, nicht mehr bis aufs Katzenklo.

Meine Mitbewohner waren ziemlich verärgert darüber, als sie eines morgens aus dem Bett kamen, und einen nassen Fleck, in der Ecke der weißen Couch vorfanden. Das war aber noch nicht die Spitze vom Eisberg..nein mein kleiner Ausrutscher ging tiefer...noch tiefer...bis in die Ritze hinein. Und die Couch hatte sich bis unten hin, vollgesaugt.

Super...dachte ich mir..auch noch ein Tag, an dem ich extrem viel getrunken habe..

Da musste eine Lösung her ! 




Mein Frauchen düste in den nächsten Laden, und hat  Teppich,- bzw, Polsterreiniger geholt.
Das ist natürlich größter Schwachsinn bei Urinflecken auf der Couch.
Es überdeckt nur den Duft, zieht es aber nicht heraus.

Dann kam eine freundliche Nachbarin, mit einer Katzenzucht, und gab ihr "Bio-Urin-Attacke". Das bekommt ihr bei Amazon oder Ebay.(recht im Bild)

Man trägt es auf die Stelle auf, massiert es ein, und wartet bis es trocken ist.
DANACH, muss man es bis zu 5 mal wiederholen, damit es hilft.!!!


... Mittlerweile wissen wir, dass man es 2 Tage am Stück machen muss, zumindest war es bei uns so...Um alles raus zubekommen.


Da es bei uns anfangs nicht geklappt hat, hat mein Frauchen noch den "Urinfleckenvernichter" von Trixie geholt.
... BESTIALISCHES Zeug !!!
Meine Mitbewohner HASSEN Waldmeister... Das Zeug riecht mehr als danach! Es verursacht Kopfschmerzen, und hilft zudem nicht wirklich.

3 Tage hat es funktioniert, danach wurde wieder 2 tagelang mit dem "Bio-Urin-Attacke" - Reiniger, sauber gemacht.

Und dann hat es zum Glück auch endlich geholfen.


Am besten bekämpft man Katzenurin mit Mikroorganismen, oder purem Alkohol.
Flecken sind im übrigen nicht zurück geblieben.


Ich hoffe ich konnte euch helfen, falls eure Fellnase auch einmal an Blasenschwäche leidet.


Euer Gizmo

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lass doch einen Kommentar oder Schnurrer da ! :)
Wir würden uns sehr freuen.