Dienstag, 18. November 2014

(Vorstellung) - Samtpfotenbox

Überraschungen liebt doch jeder oder ? Irgendwas ist ganz spannend daran, nicht zu wissen, was man bekommt - Genau das Prinzip stellen wir euch heute vor.

Vielleicht kennt es die ein oder andere Katzenbesitzerin aus der Kosmetikbranche - Man bekommt einmal im Monat eine Box für einen gewissen Preis zugeschickt und darf sich jeden Monat überraschen lassen.

Genau das, gibt es seit ca. einem Jahr nun auch für die Samtpfoten, wie mich.
Es handelt sich um die Samtpfotenbox.

Inhalt Oktober 14
Das Ziel dieser Box ist es, eurem Stubentiger jedem Monat eine Freude zu machen - aber die Freude kann man auch nur einmalig machen, denn im Gegensatz zu vielen anderen Boxen,kann man die Samtpfotenbox ohne Abo und einmalig erwerben.

Zur Bestellung und zu den Preisen

Die Bestellung läuft recht einfach ab. Man bestellt für den kommenden Monat, bis zum 15. des aktuellen Monats. 
Ein kleines Beispiel.
" Angenommen wir haben heute den 10. März - Und ihr bestellt die Box auch noch heute - dann bestellt ihr die Box für den Monat April , bestellt ihr aber nach dem 15. März, sprich 16. , 17., oder 20., dann bestellt ihr die Box für den Monat Mai" 
Ich hoffe das war verständlich :)

Zu den Preisen:
In dem Gesamtpreis sind die Versandkosten schon mit inbegriffen.

Die einzelne Box kostet : 27,90€ 
Die Boxen im Abo kosten ebenfalls 27,90€ im Monat.

Der Inhalt

Der Inhalt ist sorgfältig ausgewählt und hochwertig. Es sind auch teilweise Produkte enthalten, die es in dieser Form nicht im Fachgeschäft zu kaufen gibt.

Jeder Monat hat seine eigene Wichtung der Produkte, dass heißt, der April ist etwas futterlastig, dafür lädt der Mai beispielsweise zum Spielen ein. 

Natürlich gibt es aber in Jeder Box von Jedem etwas.


Das war übrigens der Inhalt der ersten Box.


Wir finden dass es eine super tolle Idee ist. Der Preis ist vollkommen gerechtfertigt. 


Die Besonderheit 

Hinter dem Samtpfotenbox-Team, steckt kein Großkonzern, sondern ein Duo. Das ist ganz spannend, denn hinter den meisten Boxen stehen die großen Firmen - das ist auch viel einfacher als alles zu Zweit zu schaffen, dennoch macht es Ihnen Spaß und wir sind froh, dass sie auf die Idee gekommen sind.

Wir haben bislang noch keine Box - aber wir werden uns aufjeden Fall überraschen lassen.
Ich freue mich da ganz besonders drauf, denn 1. gibt es einen Karton zum spielen und dann auch noch ganz viele tolle und neue Sachen für mich, die ich entdecken kann :) 

Hattet ihr schon einmal eine Samtpfotenbox ? Und wie hat sie euch gefallen ? 


Übrigens findet ihr sie auch auf Facebook - reinschauen lohnt sich wirklich :) 

Die beiden Bilder die ihr hier seht, findet ihr auch auf der Homepage wieder.
Außerdem gibt es dort noch ganz viel mehr zum Thema Stubentiger und Überraschungen :)

Kommentare:

  1. Wir kennen die Box schon.
    Vom letzten Dezember bis April hatten wir jede Box, jedoch hatte hat Frauli 2-3x der Inhalt nicht mehr komplett umgehauen. Zum Jubi-Monat (Dezember) haben wir einmal wieder eine Box bestellt. Dann mal schauen.

    Wir haben da andere Erwartungen dran gehabt. Wir möchte in solch einer Box eigentlich auf Produkte aufmerksam gemacht werden, welche es so nicht im Handel zu erwerben gibt. ;)

    Stumper
    Felix, Shadow, Ernie und Monti

    LG
    Marlene

    AntwortenLöschen
  2. Also ein Weihnachtsgeschenk für die 4 Jungs :p ? :)

    Ja genau :) - Das ist es auch was uns dazu gebracht hat, uns etwas näher mit dem Thema - Katzenboxen zu beschäftigen - das Prinzip ist aber toll :)

    Schnurrer
    Gizmo

    AntwortenLöschen

Lass doch einen Kommentar oder Schnurrer da ! :)
Wir würden uns sehr freuen.