Samstag, 25. Juni 2016

Buchrezension " Lass die Katze aus dem Sack!" || Verlosung !

Vor einigen Wochen erhielten wir eine Mail, ob wir nicht ein lustiges Büchlein lesen wollen. Ein Buch was mit Katzen zu tun hat und lustig sein soll, kann nur gut sein.
Also bekamen wir das Büchlein zugesandt vom Steffen-Verlag.
Das Büchlein dreht sich um Redewendungen und Sprichwörtern rund um das Thema Katze.
Nicht nur in unseren Wohnungen tummeln sich die Stubentiger, auch im täglichen Sprachgebrauch verwendet man oft Redewendungen im Bezug auf die Stubentiger. Wusstet Ihr was das Sprichwort" Lass die Katze aus dem Sack!" für eine Herkunft beziehungsweise was für eine Bedeutung es hat ?


Das Buch umfasst 63 Seiten und beinhaltet viele lustige Illustrationen.
Geschrieben wurde das Buch von Annette Behr.
Der Kostenpunkt liegt bei 7,95€

Es hat unglaublichen Spaß gemacht das Buch zu lesen. Auf jeder Seite hat man ein Bildchen was perfekt zum Text passt. Ein leichtes Schmunzeln hat man sich bei der einen oder anderen Anekdote auf den Lippen und auch kleine Lacher sind dabei.

Das buch vereint Bildung und Spaß. Neben Redewendungen die man sehr selten benutzt, treten aber auch welche im Buch auf, die man sehr oft hört. So richtig macht man sich ja keine Gedanken wo das Sprichwort das erste Mal aufgetreten ist. Jedoch könnt ihr, nachdem ihr das Buch gelesen habt, die meisten Sprichwörter auch in englisch und französisch. Somit glänzt ihr bei der nächsten Unterhaltung mit Wissen.
Es ist hochinteressant zu erfahren wo die Redewendung das erste Mal aufgetaucht ist. Natürlich kann man dies auch im Deutschunterricht lernen, jedoch ist dies nur halb so witzig ohne die Illustrationen und die tollen Witze.
Das Buch ist auch eine super Geschenkidee für Katzenfreunde, die beim Lesen auch gern einmal schmunzeln.

Ich hoffe, wir konnten euch jetzt neugierig machen. Unser Kooperationspartner, der Steffen-Verlag hat noch ein Rezensionsexemplar - und zwar für euch! Einer von euch kann das Buch "Lass die Katze aus dem Sack" von Annette Behr und Claas Jansen gewinnen.
Beantwortet dazu einfach folgende Frage:

Welcher Satz steht auf dem Schild der Katze aus Seite 7 ?
- Findet es in der Leseprobe heraus. Diese findet ihr >hier<

.Sendet eure Lösung bis 10.07.2016 im Kontakformular an uns!

Teilnahmebedingungen:
- Mindestalter 18 Jahre
- Wohnsitz in Deutschland
- Gewinnspiel endet am 10.07.2016
- Eure Kontaktdaten werden dem Steffen-Verlag übermittelt um den Gewinn zuzusenden.
- Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden
- Der Gewinner wird per Zufallsgenerator ermittelt und dann per E-Mail kontaktiert
- Meldet sich der Gewinner nach 5 Tagen nicht, wird neu ausgelost

Ganz viel Glück !!!



foxyform

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lass doch einen Kommentar oder Schnurrer da ! :)
Wir würden uns sehr freuen.