Donnerstag, 7. August 2014

Sommer, Sonne...Swimmingpool


Hallo Pfotenfreunde,

Wir ihr oben gelesen habt, geht es heute um heiße Temperaturen und meinen eigenen Swimmingpool.

Für uns Wohnungskatzen sind heiße Sommertage einfach nur anstrengend. Die "Freigänger" können sich noch unter einen Baum legen, wo es nicht ganz so heiß ist. Aber was machen wir ?...

Ich bin eine kleine Wasserratte, deshalb funktionieren einige Tricks mit Wasser bei mir.
Meine WG'ler haben mich an heißen Sommertagen in ein mit Wasser getränktes Handtuch gewickelt, das tat schon mal gut, aber ich wollte nicht immer nur liegen.
Dann haben sie mich auch manchmal mit einer Sprühflasche angesprüht. das tat mir auch gut.
Im Waschbecken oder in der Badewanne, habe ich mich auch immer wohlgefühlt.

Doch jetzt...



habe ich den "Kitty Lake".

Der "Kitty Lake" war in dem Päckchen was vorgestern angekommen ist.
Er wurde unter Zooplus bestellt. Hier könnt ihr ihn bestellen. Er ist von der Firma "Karlie".
Meine WG'lerin hat ihn für 9,99€ bestellt, jetzt kostet er aber wieder 12,99€.

In dem Karton sind noch 3 schwimmfähige Spielzeuge enthalten.

Hier ein Foto.

Die Augen vom Krebs wurden abgemacht, da ich sie sonst leicht verschlucken könnte.

Der Pool hat einen Durchmesser von 30 cm und ist 10 cm hoch.
Er ist ganz einfach aufzustellen, und man muss ihn nicht aufblasen.
Vorher muss man ihn allerdings auswaschen, da er doch ziemlich chemisch riecht.

Das Spielen mit dem "Kitty Lake" macht richtig Spaß. Teilweise saß ich auch schon ganz drin und habe mich abgekühlt.






 Man muss sich richtig anstrengen um die Seesterne aus dem Wasser zu fischen, aber es macht riesigen Spaß. Die Sterne kann man auch durch die Wohnung schleppen, aber meine WG'ler packen sie dann immer wieder ins Wasser, sodass ich immer weiterfischen kann.

Sie haben mir auch schon Leckerlis ins Wasser getan, sodass ich sie auch rausfischen konnte, das war natürlich schön.

Hier noch ein paar Bilder vom Spielen.


Der Boden schimmert in vielen Farben

Der 1. Stern war schon draußen

und der 2. folgte zugleich 

nach dem Spielen muss,man sich ja auch mal die Pfoten trocken machen..
Ich habe sehr viel Spaß mit dem "Kitty Lake"
Er ist eine absolute Kaufempfehlung.
Er dient nicht nur zum spielen, sondern auch zum Trinken. Quasi ein 2 in 1 Produkt.


Ich hoffe es hat euch gefallen..

Euer Gizmo




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lass doch einen Kommentar oder Schnurrer da ! :)
Wir würden uns sehr freuen.