Samstag, 4. Oktober 2014

Besuch auf der Heimtiermesse Dresden // mit Großstadtkatze.de

...da ich soo beschäftigt bin, habe ich mein Frauchen ins rund 200 km entfernte Dresden geschickt, damit sie für mich die Heimtiermesse im Erlweinforum besucht.
Veranstaltet wurde die Messe von TMS Event.  

Wie ihr aber oben schon lesen konntet,war mein Frauchen nicht allein unterwegs. Nein auch mein Mitbewohner und das Dosinchen von Großstadtkatze.de war mit dabei.
Nun berichte ich euch mal, was mir meine Mitbewohnerin so alles erzählt hat...


Der Beutel, den es auch beim Gewinnspiel zu gewinnen gibt, war auch mit dabei...
Es war keine Messe ausschließlich für Samtpfoten, nein es gab auch etwas für Hunde, Nager,Vögel und Pferde. Alpakas und Aras waren auch vertreten. Die Messe umfasste ein breites Spektrum für alle Tierliebhaber. Es gab sogar einen Aquaristik-Teil, indem Künstler den "The Art of the Planet Aquarium" vorstellten. Man konnte ihnen dabei zusehen, wie sie mit Pinseln und Spateln, wunderschöne Kunstwerke für das Aquarium herstellten. - Man nennt das ganze "Aqua-scaping".

Man darf die quirligen Frettchen und die Kaninchen nicht vergessen, die ebenfalls auf der Messe zu Besuch waren.

Weitere Programmpunkte findet ihr auf der Homepage.

Rassekatzen wurden von Felidae e.V. für die Schönheit und Seltenheit live ausgezeichnet. Die Samtpfoten waren auch zum Greifen nah. Weitere Katzen konnte man bei der Katzenausstellung betrachten oder auch sein Herz daran verlieren. 





Diese reinrassige Perserin hat auch einen Preis gewonnen.





Diese Maine Coon ist noch nicht einmal 1 Jahr alt, und schon so groß. Sie wiegt sogar jetzt schon mehr als ich..









Prachtkerl!




Auf der Messe war ganz schön viel los. Hunde über Hunde und Menschen über Menschen. Das Einzige was man leicht bemängeln muss ist, dass verhältnismäßig wenig Aussteller da waren. Aber die Aussteller die da waren, hatten gute Ware zu sehr guten Preisen. Einige waren  mit Euphorie und Spaß an der Arbeit, andere waren wiederum unfreundlich und zurückhaltend.

Natürlich waren auch einige Futterhersteller vor Ort, um ihre Produkte zu zeigen und zu verkaufen.

Ganz besonders ist uns der Stand von Orijen,( HeimTierZentrum)aufgefallen. Es sind Produkte aus Kanada, die mit Inhaltsstoffen der Region bzw. des Landes produziert werden. Der Mitarbeiter Herr Tim Spichalski war super nett und sympatisch. Wir wurden sehr gut beraten und alle Fragen, die wir hatten wurden beantwortet. Er gab uns sogar noch etwas mit  - Darüber habe ich mich sehr gefreut und meinen Hunger, nachdem meine Mitbewohner 6 Stunden aus dem Haus waren, hat es auch gefallen - der war dann weg ;)
Was es war, erfahrt ihr in dem 2. Teil der Messebeiträge.


Unter Anderem gab es auch noch ein kleines Geschenk von Bosch-Tiernahrung (das Futter wird unter dem Namen "Sanabelle" vertrieben ) Es ist etwas zum spielen und kuscheln..





Ein paar Leckerlies gab es auch von "dogz finefood" - Ihr kennt ja meine Leckerlies schon von der Marke Catz-finefood. Da sie aber nichts für Katzen da hatten, und man es von den Hunden auch für die Katzen verwenden kann, hat sie uns etwas mitgegeben.









Kratzbäume dürfen auf einer Tiermesse natürlich auch nicht fehlen.
Pet Fun hat welche ausgestellt.



Aber auch Kirstins Katzenshop  hatte welche mitgebracht.

Auf Kirstens Katzenshop gibt es natürlich nicht nur Kratzbäume,sondern auch Katzenbetten, andere Schlaf,- und Kuschelmöglichkeiten.




Natürlich dürfen Naturkratzbäume auf solch einer Messe auch nicht fehlen. Damit diente dann die Firma "Rittmeyers Naturkratzbäume".



Es wurden sehr schöne Sachen ausgestellt, und ich hoffe jetzt natürlich, dass meine Mitbewohner die ein oder andere Idee für mich mitgenommen haben.Weil neues zum spielen oder schlafen bzw,Kratzen kann man immer gebrauchen, obwohl Mr.Kratzi  ja vorerst reicht :)

Eine Übersicht über alle Aussteller und allen Bereichen gibt es auf der Homepage des Veranstalters TMS-Messe-Kongresse-Ausstellungen GmbH  im Ausstellerverzeichnis.

Neben Happy Cat , Fressnapf und Animonda, war auch Bozita vertreten. Von Bozita haben wir auch noch eine Kleinigkeit bekommen.




Ich hoffe euch haben die Messeeindrücke gefallen und vielleicht möchtet ihr ja auch mal zu einer gehen ? In Berlin findet die nächste Heimtiermesse statt. ( 31.10.2014 - 02.11.2014)

Meinen zwei Mitbewohner hat es aufjeden Fall sehr gefallen, einen Tag auf der Heimtiermesse zusammen mit Großstadtkatze.de zu verbringen.

Noch einmal vielen Dank an das TMS-Event-Team für die Einladung und für die tolle Präsentation und Organisation. Es wurde ein tolles Event in Dresden eröffnet, das man gerne noch einmal besucht.
Wer also ein Tierliebhaber ist, und aus der Nähe von Berlin kommt, oder gern nach Berlin reisen möchte, sollte dies auf jeden Fall für dieses Event tun.


Alles noch einmal im Überblick : 


Facebook-Seiten:
Alltag auf 4 Pfoten
Großstadtkatze
TMS
Orijen
Kirstins Katzenshop

Shops & Homepages : 
Großstadtkatze
TMS Berlin
TMS Dresden
Orijen
Kirstins Katzenshop
Bozita
Bosch-Tiernahrung
Catz-finefood
Rittmeyers Naturkratzbäume
PET-FUN
Fressnapf


Der Beitrag auf Großstadtkatze.de

Kommentare:

  1. Hat Spaß gemacht! War schön, dich (bzw. euch) kennenzulernen! :)

    AntwortenLöschen

Lass doch einen Kommentar oder Schnurrer da ! :)
Wir würden uns sehr freuen.