Samstag, 18. Oktober 2014

Stinkekissen...

..oder auch Baldriankissen genannt. Für meine zweibeinigen Mitbewohner ist der Geruch, gewöhnungsbedürftig.

Ich zitiere meine Mitbewohnerin :" Das riecht nach verfaulten Eiern mit zusätzlichen Stinkefüßen!"
Für mich ist der Duft einfach nur himmlisch.


Gekauft haben wir die Baldinis auf
www.zooplus.de



Die Baldinis gibt es im 2er Set zu kaufen.
Sie sollen : animierend , aktivierend und anregend sein. Glaubt mir, das sind sie. Bilder von mir während des Rausches im Baldrianmodus gibt es leider nicht.
Meine Bewegungen waren viel zu wild, unkontrolliert und einfach zu schnell.

Man kann das Baldrian-Kissen wunderbar ablecken und wenn man dann noch in einer WG wohnt, in der es Parkett oder Laminat gibt - Halleluja ... der Duft überträgt sich aufgrund der Nässe auf den Boden. Mann kann sich danach wunderbar auf dem Boden suhlen - sodass eure Mitbewohner denken dass man geistesgestört oder krank ist ?!


Die Gliedmaßen alle weggestreckt, auf dem Bauch robbend, mit dem Kinn auf dem Boden umher schleifend , ist das alles eine ganz tolle Sache !


Bisher habe ich immer nur ein Stinkekissen bekommen. (Das obere im Bild) Die Kissen sind stabil, es kann reingekrallt werden, sowie komplett durchnässt sein .. und es riecht immer noch so lecker wie vorher , zum Leidwesen meiner Mitbewohner...

Es ist sehr animierend und aktivierend. Man tobt sich halt aus, aber alleine solltet ihr eure Samtpfoten auf keinen Fall damit spielen lassen. Ich habe beispielsweise schon fast den die Glasplatte vom Tisch geholt...




Trotzdem, vergeben wir an das Baldrian Kissen, 5 Pfoten !



Habt ihr auch solche Stinke-Kissen !?
Was sagen eure Mitbewohner dazu  ?


Gizmo 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lass doch einen Kommentar oder Schnurrer da ! :)
Wir würden uns sehr freuen.