Samstag, 20. Dezember 2014

[Interview] Purrmania stellt sich vor..

http://purrmania.de/
Wie ihr alle wisst bin ich ein Kater der sehr sehr gern spielt. Natürlich schaut sich meine Mitbewohner regelmäßig nach neuem Spielzeug um. Während ihrer Suche hat sie mal wieder einen tollen Online-Shop gefunden, den ich euch heute vorstellen möchte.

Ich habe die Inhaberin des Shops interviewt. Der Shop heißt "Purrmania" und steht für qualitativ hochwertiges Spielzeug, an dem die Stubentiger nicht so schnell die Lust verlieren.

Der Weihnachtsmann hat mir schon geflüstert,dass auch ich ein Spielzeug aus dem Sortiment bekomme- das werde ich euch natürlich nicht vorenthalten.



 Was ist Purrmania und was können Katzenhalter von dieser Marke erwarten ? Wie ist Purrmania entstanden ? 

Purrmania ist eine Manufaktur für artgerechtes Katzenspielzeug. Die Idee entstand natürlich in einem Katzenhaushalt. Unsere beiden Kater Aristoteles & Platon sind grundverschieden. Aristoteles ist ein wilder Spieler, der jedes handelsübliche Katzenspielzeug innerhalb weniger Minuten "getötet" hat. Platon dagegen zog es vor, sich selbst zu beschäftigen, denn klassisches Katzenspielzeug findet er total langweilig. Dazu kam noch unsere Vorliebe für modernes Design. Für Purrmania entwickeln wir daher seit Mitte 2012 besonders robuste Spielzeuge, die Katzen wirklich interessieren. Die meisten Produkte sind von Katzen selbst und ihrem natürlichen Jagd- und Spielverhalten inspiriert. Unsere Designs sind modern und gradlinig, mit klaren, stilisierten Formen und Farben, die sich in jedes Wohnambiente integrieren.

 Qualität ist ein wichtiges Gut in der Spielzeugindustrie - Wie könnt ihr die beste Qualität für die Stubentiger gewährleisten ? 

Qualität beginnt für uns schon bei den verwendeten Rohstoffen. Wir verwenden fast ausschließlich natürliche Materialien, die sowohl robust als auch ungefährlich für Katzen sein müssen. Bei der Verarbeitung setzen wir auf Handarbeit - jede Feder wird einzeln verknüpft, unsere Schmusekissen erhalten Doppelnähte, die Filzprodukte werden so lange manuell gefilzt und gewalkt bis sie unseren Stabilitätsanspruch erfüllen.

 Purrmania ist eine Manufakur. Werden alle Spielzeuge selber hergestellt, oder gibt es auch Spielzeuge, bei denen ein Großteil industriell gefertigt wurde ? 

Unsere Spielzeuge entstehen in Handarbeit in unserem Atelier in Berlin, denn nur so können wir unseren Qualitätsanspruch konsequent erfüllen. Die Ausnahme von der Regel bildet die SEHBO-Kollektion, denn dies ist ein Charitiy-Projekt mit unserem Partner SEHBO. Die SEHBO-Produkte werden in Handarbeit in kleinen Dörfern in Nepal aus natürlichem Papyrus und Baumwolle erstellt. 

 Ihr legt sehr viel Wert auf Design, dass auch Frauchen und Herrchen gefällt. Wer entwirft für euch das Design, der Spielzeuge und wer ist der Haupttester, der die neusten Schätze testen darf ? 

Alle Entwürfe (auch die SEHBO-Kollektion) stammen von uns selbst. Unser Design ist teilweise sehr persönlich - die große Anzahl an "Meeres-Getier" wie dem Filz-Octopus, der Angel Shrimp oder die Knautschfische Big Fish und Little Fish stammen zum Beispiel aus meinem persönlichen Fernweh, denn bevor ich zur Katzenmutti wurde bin ich um die halbe Welt gereist und war leidenschaftlich gerne Tauchen und Schnorcheln... 
Getestet werden unsere Produkte natürlich von den eigenen Katzen, aber auch gerne bei und mit Stammkunden, Tierschutzvereinen und befreundeten Züchtern.
Unser Kater Aristoteles mit der Filzangel shrimp - unwiderstehliche Zappelbeine und ein typisches Beispiel für die Sea-Kollektion

Big fish
Verführung pur: Catnip-Knautschfisch aus robustem Cord mit Straußenfederschwänzchen


 Welches Spielzeug ist für dich, aus einem Katzenhaushalt nicht wegzudenken ?

Als Grundausstattung empfehle ich eine Federangel, eine Angel mit Zappelbeinen und Filzbälle. Ich liebe das gemeinsame Spiel, finde aber auch wichtig, dass meine Katzen miteinander oder auch alleine spielen. 
Wichtig sind uns nicht nur das gemeinsame Spiel, sondern auch Sachen, mit denen die Katzen sich sicher alleine beschäftigen können. Daher kommt unsere große Auswahl an Bällen. Hier im Bild der robuste Strukturfilzball "rainbow ball" und der kleine "nepal ball", der fair trade exklusiv für uns in kleinen Dörfern aus purem Papyrus geflochten wird. 

Was ist euer Trick, dass Katzen an euren Spielzeugen nicht so schnell die Lust verlieren wie an anderen ?

Katzen spüren einfach, dass jedes unserer Produkte mit viel Liebe gemacht wurde! ;) Im Ernst: Einerseits die natürlichen Materialien, denn Katzen haben sehr sensible Nasen. Unsere verwendeten Straussenfedern sind gereinigt und desinfiziert, für feine Katzennasen behalten sie aber einen natürlichen, ansprechenden Geruch. Für unsere Schmusekissen mit Baldrian + Catnipfüllung verwenden wir Baumwollstoffe, die vorgewaschen werden, damit Gerüche vom Färben wie auch Farbreste entfernt werden, denn wir wissen, wie gerne unsere kleinen Fellnasen nach Herzenslust daran lutschen und sabbern... Selbst als Füllmaterial verwenden wir Natur pur: Bio-Schafswolle und Bio-Dinkelspelzen, die auch noch herrlich rascheln "wie Mäuschen im Laub", wenn man sie knetet und bearbeitet. Ein anderer Faktor ist aber sicherlich auch, dass unsere Spielzeuge optisch Frauchen und Herrchen gefallen, sie diese gerne in die Hand nehmen, Katzen spüren es, dass das Spiel auch den Dosenöffnern Spaß macht! 
Mega-Straußenfederangel big bird

 Welches Schmuckstück ist dein persönlich schönstes, vom Design her ? Und welches das beste, der Meinung deiner Katzen nach , für die Katzen ?

Vom Design her ist mein absolutes Lieblingsprodukt das Catnip-Kissen pillow, ich liebe einfach Schwarz-Weiss und Streifen. Das Beste für Katzen ist schwer zu sagen. Wir gehen auf sehr viele Heimtiermessen, denn wir sind davon überzeugt, dass in jeder Katze eine Spielernatur steckt. Die Messen sind ein großer Kostenfaktor für uns, aber die Beratung am Stand ist es uns einfach wert, denn wir sind sicher, für jede Katze das richtige Spielzeug empfehlen zu können. 

 Ist es wichtiger den Jagdtrieb einer Wohnungskatze zu fördern als den Spieltrieb - Oder ist es wichtiger Beides in einem zu fördern ? 

In unseren Augen sind beide untrennbar miteinander verbunden. Katzen fangen sobald sie körperlich dazu in der Lage sind, an zu spielen und zu jagen. Sie sind aber keine reinen Jäger, die nur ihre Beute erwischen und verspeisen wollen, sondern sie haben auch Spaß daran, mit selbiger zu spielen selbst wenn diese sich nicht mehr bewegt. Manchen erscheint dies grausam, aber es ist die Natur der Katze, die wir ihr nicht abgewöhnen können. Ob reine Wohnungskatze oder Freigänger, unabhängig von Rasse und Alter braucht jede Katze das Spiel nicht nur als Beschäftigung gegen Langeweile, sondern auch als persönliches Fitness- und Wellnessprogramm. 

 Kratzmöbel gibt es bei euch durch eine Kooperation mit Miaui. Habt ihr vor eure eigene "Kratzmöbel.Linie" herauszubringen, oder bleibt Purrmania ein reines Spielzeugparadies für Katzen ?

Unsere Partnerschaft mit Miaui ist langfristig. Die beiden Marken passen nicht nur optisch wunderbar zusammen, sondern ergänzen sich auch ideal. Neben der Integration unserer Spielzeuge in die Miaui-Kratzmöbel und der Kooperation der beiden Online-Shops gibt es natürlich auch weitere Pläne. Die Chemie zwischen uns stimmt einfach und wir tauschen uns ständig aus - auch um gemeinsam neue Ideen zu entwickeln...

Schlafen & Spielen: The Cat Ball, unser neuer Partner aus den USA 
Ausserdem gibt es eine weitere, neue Partnerschaft mit einer amerikanischen Designerin. Wir hatten Anfang 2014 die Idee zu einer runden Schlafhöhle ganz aus Stoff. Da wir weder kopieren noch die Designrechte anderer verletzen wollen, haben wir zunächst recherchiert. Relativ schnell sind wir auf die amerikanische Manufaktur "The Cat Ball" gestoßen. Das Design ähnelte unserer Idee, noch besser gefiel uns aber, dass The Cat Ball kein reiner Schlaf- sondern zugleich ein Spielplatz ist, denn die Höhlen haben einen kleinen und einen großen Eingang. Die Designerin war begeistert von der Idee, ihre Produkte in Deutschland über purrmania zu vertreiben. Seit Frühjahr 2014 importieren wir daher die wundervollen Cat Balls und Cat Canoes. Bis jetzt haben wir sie nur an Stammkunden und auf Messen angeboten, denn auch hier wollten wir natürlich zuerst Feedback einholen. Die beiden Produkte überzeugen - fast alle Kunden, die einen Cat Ball und/oder ein Canoe gekauft haben, wollten sehr schnell mehr, denn darum muss man sich sonst streiten in Mehrkatzenhaushalten. Besonders freut uns aber auch, dass selbst Katzen, die sonst nicht für Höhlen und Körbchen zu begeistern sind, die Cat Balls hervorragend annehmen. Allen voran unser eigener Kater Platon, der früher immer nur lang und breit auf Bett oder Sofa lag und jetzt ständig in seinem Cat Ball aufzufinden ist...


Wir bedanken uns bei Kerstin für das tolle Interview.
Hier  kommt ihr auf die Homepage von Purrmania 

Purrmania ist aber auch bei Facebook - reinschauen lohnt sich.

Ich zeige euch natürlich das Spielzeug was ich zu Weihnachten bekomme - ich bin so aufgeregt. Das Interview hat mich noch neugieriger gemacht !

Habt ihr schon Spielzeug aus dem Shop "Purrmania" ?



Die Bilder hat uns Kerstin, die Shop-Betreiberin, zur Verfügung gestellt.Vielen Dank auch dafür.

Kommentare:

  1. Von Purrmania haben wir auch Spielzeug *höppel*


    Stumper
    Felix, Shadow, Ernie und Monti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was habt ihr denn ? :)

      Ich bin schon sooooo gespannt was ich bekomme !! :)

      Löschen

Lass doch einen Kommentar oder Schnurrer da ! :)
Wir würden uns sehr freuen.