Dienstag, 6. Januar 2015

DIY Fummelkarton

..heute gibt es das erste  "Do it yourself for cats ! "  im neuen Jahr :)

Es soll sich heute um einen Fummelkarton drehen. Es gibt verschiedenste Varianten eines Fummelkartons. Heute zeigen wir euch nur eine, doch demnächst werden alle Seiten des Kartons beleuchtet.

Als große NEUERUNG dieses Jahres, gibt es dazu eine Videoanleitung auf dem Youtube-Kanal von "Alltag auf 4 Pfoten"



Für den Fummelkarton braucht ihr:

- einen Karton
- eine Schere
- Leckerlies
- eine Spielzeugmaus (optional)
- doppelseitiges Klebeband ( optional)
- eine Toilettenpapierrolle
- einen Stift

und natürlich ein Haustier was sich daran erfreuen kann :)

Wie oben bekannt gegeben - folgt hier die erste Videoanleitung auf dem Youtube-Kanal.
Es ist nicht hochprofessionel, aber es hat eine Menge Spaß gemacht.
Ein paar Makel hat jedes 1. Video - also verzeiht es uns. Die nächsten werden besser. :)



Im Video nicht gesehen:
Verwendung von dem doppelseitigen Klebeband,

- Das doppelseitige Klebeband wurde zum festmachen einer Papierkugel genommen. Aber auch zur Befestigung von kleinen Hindernissen, die das Herausfummeln der Leckerlies erschweren soll.


Wir hoffen, dass euch diese Neuerung gefällt :)
Lasst uns doch unter dem Video einen Daumen nach oben da :)

PS: am Freitag startet eine VERLOSUNG !!!

Kommentare:

  1. Frauli gestaltet uns ja auch immer unterschiedliche Fummeleien :)
    Aber manchmal sind wir zu pfiffig *ggg* Sie denkt den Level erhöht zu haben, was aber meist von uns geknackt wird ;)

    Stumper
    Felix, Shadow, Ernie und Monti

    AntwortenLöschen
  2. Oh das ist eine tolle Idee für meine Fellmonster, das muss ich unbedingt mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Und viel Spaß beim ausprobieren :)
      Über Schnappschüsse würden wir uns freuen :)

      Löschen
  3. Was für eine witzige Idee. Ich glaube mein "kleiner" Racker würde da einfach alles zerfetzen *gg*
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Quatsch ! - Er will doch nur an die Leckerlies :p

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Oh ich hätte dir sagen sollen, dass mein Kleiner ein Main Coon Kater ist und im wahrsten Sinne ein Trampeltier mit 0 Gefühl *gg* Ich habe ihm mal so einen Mini-Rascheltunnel gekauft und Leckerlies rein gelegt, als Anreiz, weil er mal 10 Minuten doof blickend davor saß. Der hat den Tunnel genommen und regelrecht in kleine Teile zerfetzt, während des wirklich urkomischen Spektakels sind die ganzen Gutsis in der gesamten Wohnung herumgeflogen und er hat sie gar nicht beachtet lol

      Löschen

Lass doch einen Kommentar oder Schnurrer da ! :)
Wir würden uns sehr freuen.