Sonntag, 26. März 2017

Cat mat, pet mat || Kivikis

Kivikis haben wir bereits in diesem > Artikel vorgestellt. Dort haben wir das erste Produkt von Kivikis getestet, den Cat cave. Kivikis hat mittlerweile das Sortiment aufgestockt, sodass es nun auch Matten gibt. Wir durften die "cat mat" von Kivikis testen.



Die Cat mat besteht aus Merino-Wolle, aus Neuseeland. Die Wolle ist wie auch beim cat cave, sehr naturbelassen und wird nicht mit Chemikalien in Form gebracht, Für die Färbung werden ökonomische Farben verwendet.


Die Matten haben ein geflochtenes Design, ein Grobstrick-Design. Kivikis beschreibt das Produkt als Katzen,- oder Hundebett/Matte. Aber nicht nur für die Tiere ist es ein Akzent, sondern auch für die Wohnung. Die Matte kann man auch sehr gut als Deko durch die auffällige Textur verwenden.

Das Bett hat die Maße 45 Zentimeter mal 60 Zentimeter. Das besondere an Merinowolle ist, dass diese hypoallergen und antistatisch ist und dass Sie keinen Schmutz in die Fasern aufnehmen kann. Sie absorbiert also Schmutz.

Wie auch schon der cat cave, fühlt sich das Material sehr weich an und überhaupt nicht kratzig, wie man es von manchen Wollpullovern kennt, So etwas würde man natürlich keiner Katze zum schlafen geben. Wie bereits etwas oben beschrieben, ist die Matte sehr dick ( ca. 4 Zentimeter), Die Wolle hält sehr warm und ist somit super für ein Katzenbett geeignet.


Wir haben die Matte in blau und in rot zugeschickt bekommen. Das blau ist ein sehr kräftiges und leuchtendes petrol. Das rot geht eher in die Richtung "magenta". Beide Matten sind super gut verarbeitet und für ein Katzenbett relativ schwer. Man spürt schon beim auspacken die Qualität. Kenai und Gizmo mussten natürlich erst einmal genau schauen, was dort liegt. Neues muss natürlich immer erst beschnüffelt werden. Gizmo hat die blaue Matte direkt für sich beansprucht und war gar nicht mehr herunter zu bekommen. In Folge dessen, wurde der Mittagsschlaf und der abendliche Schlaf natürlich auf der Matte vollzogen. Kivikis wusste anscheinend, dass jeder Stubentiger eine Matte braucht, sodass Kenai die zweite Matte für sich beanspruchen konnte und ebenfalls seinen Schlaf darauf verbrachte.

Fazit: Ob als Deko, als Katzenbett oder als Geschenk, die Matte ist immer ein Hingucker. Für 49,99 Euro kann man Sie zum Beispiel auf Amazon kaufen. Die Qualität die von Kivikis zu erwarten war, ist wie immer unschlagbar. Für 49,99 Euro erhaltet ihr ein Katzenbett besonderer Qualität, welches handgemacht wurde und aus natürlichen Materialien besteht.


Vielen Dank an Kivikis für die Zusendung der cat mats

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lass doch einen Kommentar oder Schnurrer da ! :)
Wir würden uns sehr freuen.