Sonntag, 23. Juli 2017

Futtertest Pfotenliebe Tiernahrung || Katzenfutter

Um keine Über.- oder Unterversorgung herzustellen, sollte man 3-5 Futtermarken füttern. Wir haben vor kurzen auf der Facebook-Seite von Pfotenliebe Tiernahrung ein Schnupperpaket des Futters gewonnen und stellen euch nun den Inhalt vor.




Das Schnupperpaket könnt ihr als Neukunden > hier < erwerben.
Dieses besteht aus 6 mal 200g Dosen, einer Portion Lachssnacks, einem Dosendeckel, ein Capnipsäckchen und einer Spielmaus. 


Schlemmermenü mit Fisch

55% Fleisch (Rindfleisch, Bio-Geflügelherzen),
20% Frischfisch (Seelachs, echter Lachs),
Bio-Geflügelleber,
Bio-Möhren,
Bio-Naturreis (ungeschält),
Bio-Eierschalenpulver 


Buntes Fleischtöpfchen
80% Muskelfleisch (Rindfleisch, Bio-Geflügelherzen, Bio-Hähnchenfleisch, Bio-Putenfleisch Bio-Putenleber,
Bio-Möhren
Bio-Haferflocken,
Bio-Haferkleie,
Bio-Eierschalenpulver 

Wildtöpfchen ohne Getreide

80% Muskelfleisch ( Muskelfleisch vom Hirsch)
Bio-Möhren,
Bio-Zucchini,
Hirschleber,
Bio-Leinsamen (Brauner -und Goldleinsamen),
Bio-Eierschalenpulver

Schlemmertöpfchen ohne Getreide
85% Fleisch (Bio-Hähnchenfleisch, Herzmuskelfleisch vom Bio-Huhn, Bio-Putenfleisch),
Bio-Möhren,
Bio-Hähnchenleber,
Bio-Hüttenkäse,
Bio-Leinsamen,
Bio-Eierschalenpulver 

Geflügelschmaus mit Naturreis

75% Bio-Fleisch (Bio-Hähnchenfleisch, Herzmuskelfleisch vom Bio-Huhn),
Bio-Hähnchenleber,
Bio-Möhren,
Bio-Reisflocken ,
Bio-Eierschalenpulver

Fleischtöpfchen mit Pute

75% Fleisch (Bio-Putenfleisch, Herzmuskelfleisch von der Bio-Pute),
Bio-Möhren,
Bio-Zucchini,
Bio-Hirse,
Bio-Putenleber
Bio-Eierschalenpulver 


Lachssnacks

Lachs (mind. 45%, Weiss-Fisch (mind. 40%),
Fischmehl

Das Schnupperaket war liebevoll verpackt und die Spielmaus wurde natürlich direkt bespielt. Die Deklaration hätten wir uns etwas ausgeprägter und transparenter gewünscht.  Die Hauptproteinquelle wird beziffern, aber zum Bespiel nicht der Anteil von Lebern und dem zugesetzten Gemüse. Das Gemüse dient im Futter als Ballaststoffquelle und dieser Anteil sollte unter 5% liegen. Die Sorten, die ohne Getreide auskommen sind gekennzeichnet. Wir werden das Futter nicht mehr verfüttern, da man nicht den genauen Anteil an pflanzlichen Bestandteilen kennt und da es zu wenig Sorten ohne Getreide gibt, welche wir dann auch auf beide Kater verfüttern können. Durch die vorhandene Getreideallergie sind wir hier sehr eingeschränkt. 

Das Futter hat einen angenehmen Geruch und auch die Konsistenz war eher fester. Das Verhältnis zwischen Brühe und Futter war gut, sodass man beim vermischen eine saftige Portion im Futternapf hatte.

Die Lachssnacks wurden ebenfalls mit Vergnügen angenommen. Diese sind jedoch eher nicht für die "Schlucker" sondern eher etwas für die "Kauer". Sie sind etwas härter und größer. Diese Snacks können wir weiterempfehlen und sie werden auch ,für den Snack ab und zu, nachgekauft. Die Lachssnacks findet ihr übrigens >hier<.

Im Päckchen befand sich zudem noch ein Beutelchen Bierhefe-Pulver. Dieses soll bei einer Futterumstellung positiv helfen. Bierhefeflocken werden auch oft zum darüberstreuen bei Futterumstellungen empfohlen, da sie ein natürlicher Lockstoff sind und für die Stubentiger unwiderstehlich riechen und schmecken. An Mäkeltagen haben wir auch das Bierhefepulver ausgetestet. Statt Cosma-Snackies haben wir von den Pulver ein klein Wenig darüber gestreut - mit Erfolg. Das Bierhefepulver findet ihr >hier<.

Folgt uns doch auf Facebook für mehr Infos zum Thema Katze und Katzengesundheit:  https://www.facebook.com/Alltagauf4Pfoten/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lass doch einen Kommentar oder Schnurrer da ! :)
Wir würden uns sehr freuen.