Sonntag, 11. Dezember 2016

Catz Finefood Meatz | Yummy!

Nicht nur bei Nassfutter sind wir darauf bedacht, dass es hochwertig ist. Auch bei Snacks achten wir darauf, dass Diese zucker,- und getreidefrei sind, sowie einen hohen Fleischanteil besitzen.

Die Firma Petsnature, hatte schon seit längerem neue Snacks auf dem Markt gebracht. Und zwar die "Meatz" der Marke Catz Finefood.


Catz Finefood dürfte eigentlich Jedem ein Begriff sein: hochwertiges Nassfutter in der Classic-Variante und die Monoproteinsorten in der "purrr"-Variante. Und dann gibt es noch das "Mousse" in verschiedenen Geschmackssorten.

Jeder bewusste Katzenhalter achtet auf die Inhaltsstoffe und die Qualität im Nassfutter, doch die Snacks werden immer ein bisschen vernachlässigt. Warum? Darüber kann man nur mutmaßen. Fakt ist, es gibt nur sehr wenige hochwertige Leckerli.

Aktuell gibt es 2 verschiedenen Geschmacksrichtungen. Kalb (grüne Verpackung) und Huhn ( rote Verpackung).
In den Tütchen sind jeweils 45 Gramm enthalten. Eine Tüte kostet zwischen 2,79 Euro und 2,99 Euro je nach Online-Shop.

N° 3 Huhn:

Zusammensetzung

Hühnerfleisch 95%
Kartoffelstärke 4,5%
Grünlippmuschelextrakt 0,5%

N°5 Kalb

Zusammensetzung

Kalbfleisch 95%
Kartoffelstärke 4%
Leinsamen 1%

Die Leckerlistückchen sind eher Streifen und ca. 3 cm- 4 cm lang. Die Streifen haben einen angenehm "fleischigen" Geruch und lassen sich sehr leicht zerbrechen und zerbröseln.
Dadurch, dass die Streifen jedoch recht lang sind, ist die Katze gezwungen und Kauen.  Die Akzeptanz war super. Ein kurzes Schnuppern und dann erfolgte auch schon die förmliche Inhalation. Die Snacks sind getreide,- und zuckerfrei und gehören definitiv zu den qualitativeren Snacks. Besonders für Halter deren Tiere Allergiker sind, ob Fleisch, oder Getreide, sind die Snacks eine super Variante. Da es wenige, hochwertige Snacks gibt, sind diese sehr zu empfehlen.
Die Kartoffelstärke ist ein kleiner Minuspunkt, aber irgendwie muss das gegrillte und getrocknete Fleisch zusammenhalten. Meist nehmen Hersteller dazu Maismehl oder eben andere Getreidesorten zur Hand. Da ist die Kartoffelstärke eine gute Alternative.
Durch den praktischen Zp-Verschluss ist die Tüte auch noch wiederverschließbar und die Snacks halten länger.

Wenn der Inhalt der Tütchen immer weniger wird, setzen sich natürlich kleine, feine Krümel am Boden ab.Aber keine Sorge, das muss man nicht wegschmeißen, einfach etwas über das Futter als Topping geben, und die vielleicht nicht so mundende Nassfuttersorte, wird ein echter Hit im Napf.

Vielen Dank an Petsnature für die kostenfreie und bedingungslose Zusendung der beiden Snack-Tütchen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lass doch einen Kommentar oder Schnurrer da ! :)
Wir würden uns sehr freuen.